Einzigartige historische Kleider: Mittelalter-Umhang (Wolle), Gugeln und Co.

30/11/2016 Main

Das Mittelalter wird gern als das dunkle Zeitalter in Europa bezeichnet. Kriege wie der Dreißigjährige Krieg oder die Kreuzzüge bestimmten ebenso den Alltag wie unheilbringende Krankheiten, allen voran der sogenannte Schwarze Tod, die Pest. Dennoch verehren einige Menschen noch heute das Mittelalter so sehr, dass sie regelmäßig auf Mittelaltermärkte gehen der sich bei Schwertkämpfen austoben. Bei solchen Veranstaltungen darf natürlich das richtige Outfit niemals fehlen. Denn sonst wird man schnell als historischer Narr abgestempelt. Eines der wohl wichtigsten Kleidungsstücke jener Zeit war der Mittelalter-Umhang (Wolle), der den Körper vordergründig vor Kälte und Regen schützen sollte. Read more

Ceranfeld oder Gasherd? Was ist besser?

20/11/2016 Main

Richtet man sich seine Küche neu ein, so steht man früher oder später vor der Entscheidung, für welches Herdmodell man sich entscheidet. Setzt man lieber auf den Klassiker, den Gasherd, oder bevorzugt man ein modernes Cerankochfeld? Natürlich hat jeder seine eigenen Präferenzen. So setzen Profi-Köche beispielsweise fast ausschließlich auf Ceran- oder Elektromodelle, während man in vielen Altbauwohnungen noch immer Gasherde vorfindet. Was aber ist nun die bessere Wahl oder gibt es hier keinen Gewinner? Read more

Die Grundausstattung für die Küche: eine Checkliste

20/11/2016 Main

Egal, ob man in seine erste eigene Wohnung zieht oder sich in ein neues Nest in einer anderen Stadt baut, immer wieder kommt die Frage auf, welche Küchenutensilien unverzichtbar sind. Eine Checkliste kann an dieser Stelle extrem hilfreich sein, sodass man den Überblick nicht verliert und seinen Freunden eventuell noch einen Tipp für die Einweihungsparty geben kann. Vergesst aber nicht, dass meine Checkliste kein Non-Plus-Ultra ist. Schließlich kommt es immer darauf an, was ihr mit eurer Küche anstellen wollt und ob ihr wie ich zu den Vielkochenden gehört oder dem Essen auf vier Rädern verfallen seid. Read more

Der Trend gegen das Eigenheim: Warum der Hausbau unattraktiv wird

10/10/2016 Main

Hausbau wird eine immer exklusivere Sache, vor allem unter den jungen Menschen. Nur die wenigsten von uns trauen sich noch, eine Wohnung zu kaufen, geschweige denn ein eigenes Haus zu bauen. Denn damit kommen einige Verpflichtungen auf einen zu. Das beginnt bereits mit dem Abschluss von unzähligen Versicherungen. Wer sichergehen will, schließt neben der Wohngebäudeversicherung (bei Feuer, Hagel oder Leitungswasser) eine Hausratsversicherung bei Sachschäden der Einrichtung und eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung. In Katastrophengebieten, die oftmals von Hochwasser, Erdbeben oder anderen Naturgewalten betroffen sind, kann man zudem eine Versicherung gegen Elementarschäden abdecken. Denn diese werden nicht über die Wohngebäudeversicherung gedeckt. Eine Risikolebensversicherung ist sinnvoll, wenn man alt ist und noch Kredite auf dem Haus lasten, ebenso wie eine Rechtsschuldversicherung. Kosten über Kosten. Und das ist bei Weitem noch nicht alles. Read more

Aufräumen mithilfe der Konmarie-Methode: drei wertvolle Tipps

29/08/2016 Main

Ordnung ist nicht nur eine Frage der Persönlichkeit, sondern auch eine Frage der Einstellung. Denn bevor man im totalen Chaos versinkt, sollte man sich lieber professionelle Hilfe suchen. Und diese bietet die Aufräum-Expertin Marie Kondo allemal. Die 31-jährige Japanerin ist davon überzeugt, dass das Aufräumen der eigenen Wohnung der Ausgangspunkt für eine innere Ordnung und Ausgeglichenheit ist. Analog zum Feng Shui ist das Wohnen also Ausdruck der eigenen Individualität. Kein Wunder, dass ihr Nachname Kondo bereits im Englischen synonym für das Reinigen des Kleiderschrankes benutzt wird. Die von ihr entwickelte Konmarie-Methode publizierte sie im Bestseller „Jinsei ga Tokimeku Katazuke no Mahō“, der mittlerweile in 27 Sprachen übersetzt wurde. In nur drei Schritten kann jeder diese einfache Methode Zuhause nachahmen. Wie das geht, verrate ich euch kurz: Read more

Haushalt ganz einfach: Tipps für leichteres Putzen

29/08/2016 Main

Aufräumen, Staub saugen, Geschirr abwaschen, Wäsche waschen und Kochen: Die Liste an zu erledigenden Aufgaben im Haushalt scheint an manchen Tagen schier kein Ende zu nehmen. Besonders am Wochenende greifen die meisten Deutschen gern zu Putzlappen und Mopp, um den Flecken den Kampf anzusagen. Bei einer dreißig Quadratmeter großen Wohnung scheint das auch nicht so lange zu dauern. Was ist aber, wenn die Wohnfläche einhundert oder sogar zweihundert Quadratmeter beträgt? Und was tut man gegen hartnäckigen Schmutz, Schimmel und festgesetzten Kalk? Ich habe mich einmal auf die Suche nach effizienten Haushaltstipps gemacht, die jedem Haus- und Wohnungsbesitzer definitiv viel Zeit und Mühe ersparen. Read more

Keine Zukunftsmusik mehr: Intelligentes Wohnen

26/08/2016 Main

Viele Menschen träumen wohl davon, im Winter nach Hause zu kommen und die Wohnung ist bereits kuschelig warm. Doch die Heizung auf Dauerbetrieb laufen zu lassen, ist definitiv für den Energiesparer keine Option. Die Lösung ist da das vernetzte Zuhause, welches sich via Smartphone oder Tablet von der Arbeit, der Universität oder dem Fitnessstudio aus steuern lässt. Quasi von überall hat man so Zugriff auf seine „elektronische Wohnung“. Das intelligente Wohnen ist also schon lange keine Zukunftsmusik mehr, sondern Realität für zahlreiche Eigenheimbesitzer. Entgegen des gängigen Gerüchts können sich auch weniger betuchte Eigentümer ihre eigene Wohnung bzw. ihr Haus entsprechend umbauen lassen. Das beginnt beispielsweise bei den sogenannten intelligenten Steckdosen. Dieser Zwischenstecker wird auf der gängigen Steckdose montiert und das entsprechende Elektrogerät eingesteckt. Mithilfe einer speziellen App kann dann das Elektrogerät auch außer Haus an- und ausgeschalten werden. Das ist sicherlich eine Option für jene Menschen, die sehr schusselig sind und oftmals das Ausschalten vergessen. Oder wenn mal wieder die Waschmaschine nicht rechtzeitig fertig war. Ab 50 Euro ist ein solcher Zwischenstecker im Fachhandel erhältlich.    Read more

Die erste eigene Wohnung: Das ist zu beachten

02/07/2016 Main

Die erste Wohnung stellt wohl für jeden jungen Menschen einen Wendepunkt im Leben dar. Ob infolge eines Arbeitsplatzwechsels, wegen des Studiums oder einfach um mehr Freiraum zu haben – Ohne seine Familie zu wohnen, kann einen vor manch schwierige Herausforderung stellen. Denn überlebt man das, so fernab von Hotel Mama? Was ist, wenn man Schwierigkeiten beim Saubermachen hat oder bei all dem Stress keine Zeit dafür findet? Was ist, wenn man sich allein fühlt und bis auf der geliebte Teddybär niemand einem zuhört? Und was passiert, wenn man das neu gekaufte Bild an der Wand aufhängen möchte und kein Vater zur Hilfe eilt, um es zu befestigen? Ja, das sind alles Fragen und Probleme, die in den ersten Wochen auftreten können, vor allem dann, wenn man recht weit von Zuhause weg wohnt und in der neuen Stadt noch niemanden so richtig kennt. Doch diese neue Etappe hat auch ihre guten Seiten: Man wird selbstständiger, organisiert sich allein und gewinnt ein deutliches Maß an Freiheit, wird man schließlich nicht regelmäßig kontrolliert, ob man tatsächlich das Geschirr weggeräumt hat. Vor dem großen Schritt des Auszuges gibt es aber noch einiges zu organisieren. Read more

5 praktische Energiespartipps für das Zuhause

13/06/2016 Main

Jeder kann zum Energiesparen beitragen, indem man nur einige Tipps in den eigenen vier Wänden beachtet. Etwa zehn Tonnen Kohlenstoffdioxid produziert jeder Deutsche jährlich, was dem sechsfachen Verbrauch eines Inders entspricht. Das Vermeiden des CO2 hat nicht nur positive Auswirkungen auf den Klimawandel, sondern ebenso auf den Geldbeutel. Denn mit den richtigen Spartipps kann jeder Hausbesitzer bis zu mehrere hundert Euro jährlich sparen. Read more

Ceranfeld oder Induktion?

06/06/2016 Main

Unabhängig davon, für welche Art von Kochfeld ihr euch entscheidet, ist es wichtig, Folgendes zu beachten, bevor ihr einen Kauf tätigt: Read more